KENTUCKY

Kentucky

„Kentucky ist bekannt für seine Pferderennen, Bourbon-Whiskey-Produktion, Bluegrass-Musik und seine reiche Geschichte im Bürgerkrieg.“
Bettina Bormann
KARIBIKGUIDE + USA

KENTUCKY, KY, The Bluegrass State

Hauptstadt: Frankfort

Bevölkerung: 4.512.310

Fläche: 104.659 km²

 

www.kentuckytourism.com 

 

 

 

  

USA, Karte, Karibikguide + USA

ÜBER KENTUCKY 

Kentucky ist ein Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten. Er trat am 1. Juni 1792 als 15. Bundesstaat der Union bei. Kentucky ist bekannt für seine Pferderennen, Bourbon-Whiskey-Produktion, Bluegrass-Musik und seine reiche Geschichte im Bürgerkrieg

Hier sind einige wichtige Merkmale von Kentucky:

Louisville: Die größte Stadt in Kentucky und bekannt für das jährliche Kentucky Derby, eines der bekanntesten Pferderennen der Welt. Louisville hat auch eine lebendige Kunstszene, Parks und historische Viertel wie das Old Louisville.

Bluegrass Region: Die Region ist bekannt für ihre malerischen Landschaften, Pferdefarmen und die Entstehung der Bluegrass-Musik. Lexington, auch als „Pferdehauptstadt der Welt“ bekannt, liegt in dieser Region.

Mammoth Cave National Park: Dieser Nationalpark beherbergt das längste bekannte Höhlensystem der Welt, das Mammoth Cave System. Besucher können geführte Touren unternehmen, um die beeindruckenden Höhlenformationen zu erkunden.

Bourbon Trail: Kentucky ist das Zentrum der Bourbon-Whiskey-Produktion, und der Bourbon Trail führt durch mehrere Destillerien, darunter Maker’s Mark, Woodford Reserve und Jim Beam.

Daniel Boone National Forest: Ein ausgedehnter Wald im östlichen Kentucky, der Wanderwege, Campingplätze und malerische Aussichtspunkte bietet.

Frankfort: Die Hauptstadt von Kentucky, am Ufer des Kentucky River gelegen. Frankfort hat historische Stätten wie das Kentucky State Capitol und das Old State Capitol.

Kentucky Lake und Lake Barkley: Zwei große Stauseen im westlichen Kentucky, die beliebte Ziele für Wassersportaktivitäten, Angeln und Erholung sind.

Abraham Lincoln Birthplace National Historical Park: Ein Gedenkpark in Hodgenville, der die Hütte nachbildet, in der Abraham Lincoln geboren wurde.

Churchill Downs: Die Rennstrecke in Louisville, auf der das Kentucky Derby stattfindet. Churchill Downs bietet auch das Kentucky Derby Museum.

Big South Fork National River and Recreation Area: Ein landschaftlich reizvolles Gebiet im östlichen Kentucky mit Schluchten, Felsenbögen und Wanderwegen.

Kentucky verbindet die Schönheit der Natur mit kulturellen Traditionen und historischen Stätten. Die Pferdekultur, die Bourbon-Tradition und die vielfältige Landschaft machen den Staat zu einem abwechslungsreichen und interessanten Reiseziel.

 

Aerial drone shot of a farm landscape with stormy clouds in the background in Bardstown, Kentucky

Kentucky ist ein Bundesstaat im östlichen Teil der Vereinigten Staaten. Hier sind einige grundlegende Informationen über Kentucky:

Geografie: Lage: Kentucky liegt im Osten der USA und grenzt an sieben andere Bundesstaaten: Illinois, Indiana, Ohio, West Virginia, Virginia, Tennessee und Missouri.

Landschaft: Der Staat ist bekannt für seine vielfältige Landschaft, die Berge der Appalachen im Osten, fruchtbare Ebenen im Zentrum und den Mississippi-Fluss im Westen umfasst.

Hauptstadt: Frankfort

Größte Stadt: Louisville

Wirtschaft: Wichtige Industrien: Landwirtschaft (besonders Pferdezucht und Tabakanbau), Automobilindustrie, Energieproduktion (Kohle und Erdgas), sowie Bourbon-Whiskey-Herstellung.

Tourismus: Kentucky Derby, Mammoth Cave Nationalpark, Bourbon Trail, und zahlreiche historische Stätten.

Kultur und Geschichte: Kentucky Derby: Ein berühmtes Pferderennen, das jährlich in Louisville stattfindet und eines der prestigeträchtigsten Rennen in den USA ist.

Bourbon Whiskey: Kentucky ist der führende Produzent von Bourbon-Whiskey, einer einzigartigen amerikanischen Spirituose.

Musik: Kentucky hat eine reiche musikalische Tradition, besonders im Bereich der Bluegrass-Musik.

Bildung: Universitäten: University of Kentucky, University of Louisville, Western Kentucky University und mehrere andere Hochschulen und Universitäten bieten eine breite Palette von Studiengängen an.

Interessante Fakten: Mammoth Cave: Die Mammoth Cave ist das längste bekannte Höhlensystem der Welt und ein beliebtes Touristenziel.

Country band

WAS BEDEUTET DER SLOGAN „KENTUCKY – THE BLUEGRASS STATE“?

Kentucky wird oft als „Bluegrass State“ bezeichnet, und dieser Spitzname hat mehrere interessante Aspekte:

Ursprung des Namens: Bluegrass: Der Begriff „Bluegrass“ bezieht sich auf eine Grasart namens Poa pratensis, die in Kentucky und anderen Teilen des zentralen US-amerikanischen Festlandes weit verbreitet ist. Dieses Gras hat im Frühling eine leicht bläuliche Blüte, die der Landschaft einen besonderen Farbton verleiht.

Bedeutung in der Landwirtschaft: Pferdezucht: Die fruchtbaren Weiden des Bluegrass-Region sind ideal für die Pferdezucht. Kentucky ist weltberühmt für seine hochwertigen Pferdefarmen und das Kentucky Derby, ein renommiertes Pferderennen.

Landwirtschaft: Neben Pferdezucht ist die Region auch für Tabak- und Getreideanbau bekannt.

Kulturelle Bedeutung: Bluegrass-Musik: Kentucky ist auch ein bedeutendes Zentrum für Bluegrass-Musik, ein Genre der amerikanischen Wurzeln-Musik, das in den 1940er Jahren populär wurde. Es ist geprägt durch Instrumente wie Banjo, Geige und Mandoline und hat tiefe Wurzeln in der Appalachian-Region.

Festivals und Veranstaltungen: Es gibt zahlreiche Musikfestivals und Veranstaltungen, die die Bluegrass-Musik feiern, darunter das Festival of the Bluegrass in Lexington und das ROMP Fest in Owensboro.

Natürliche Schönheit: Landschaft: Die Bluegrass-Region, besonders in Zentral-Kentucky, ist bekannt für ihre sanften Hügel, üppigen Weiden und wunderschönen Pferdefarmen. Diese Landschaft trägt zur Schönheit und dem Charme des Staates bei.

Tourismus: Sehenswürdigkeiten: Besucher können die Schönheit der Bluegrass-Region auf verschiedenen Wegen erleben, darunter Weintouren, Besuche von Pferdefarmen und Wanderungen durch die malerische Landschaft.

Zusammenfassung: Der Slogan fängt die Essenz von Kentucky ein: seine fruchtbaren Böden, seine reiche musikalische Tradition und die malerische Schönheit seiner Landschaft. Ob durch Landwirtschaft, Musik oder Natur – Kentucky bleibt ein einzigartiger und bedeutender Teil der Vereinigten Staaten.

Louisville, Kentucky, USA downtown skyline on the Ohio River at

WEITERE ZIELE

In der Umgebung von Kentucky

Cincinnati, Ohio

Entfernung: Ungefähr 1 bis 2 Stunden Fahrt von Northern Kentucky.

Sehenswürdigkeiten: Cincinnati Zoo & Botanical Garden, Newport Aquarium, und das Cincinnati Museum Center.

Nashville, Tennessee

Entfernung: Ungefähr 2 bis 3 Stunden Fahrt von Southern Kentucky.

Sehenswürdigkeiten: Grand Ole Opry, Country Music Hall of Fame, und das Ryman Auditorium.

Great Smoky Mountains National Park

Entfernung: Ungefähr 3 bis 4 Stunden Fahrt von Eastern Kentucky.

Beschreibung: Einer der meistbesuchten Nationalparks in den USA, bekannt für seine beeindruckenden Berge und vielfältige Tierwelt.

Aktivitäten: Wandern, Camping, Wildbeobachtung und Fotografieren.

Indianapolis, Indiana

Entfernung: Ungefähr 2 bis 3 Stunden Fahrt von Northern Kentucky.

Sehenswürdigkeiten: Indianapolis Motor Speedway, Indianapolis Zoo und das Children’s Museum of Indianapolis.

St. Louis, Missouri

Entfernung: Ungefähr 4 bis 5 Stunden Fahrt von Western Kentucky.

Sehenswürdigkeiten: Gateway Arch, St. Louis Zoo und das Missouri Botanical Garden.

Diese Ziele bieten eine Vielzahl von Erlebnissen, von Naturabenteuern und Outdoor-Aktivitäten bis hin zu kulturellen und historischen Erkundungen. Egal, ob Sie sich für die Natur, Geschichte, Musik oder Sport interessieren, in Kentucky und den umliegenden Regionen gibt es viel zu entdecken.

www.kentuckytourism.com

 

KENTUCKY TOURISM

THE BLUEGRASS STATE
Small waterfall with long exposure in Cherokee Park, Louisville, Kentucky
Drone view of Louiseville under a cloudy sky in the evening in Kentucky
USA Guide

USA

Die USA sind ein sensationelles Reiseziel: Mega-Metropolen, riesige Nationalparks, American Lifestyle & Pop-Kultur!

Weiterlesen »

USA Guide

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Reiseziel der Superlative. Mega Metropolen wie New York, Los Angeles oder Chicago wechseln mit mehr als 63 riesigen Nationalparks – eine der besten Ideen der USA. Die Big Five der Filmstudios und alle fünf Tech-Giganten kommen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Im 20. Jahrhundert hat Amerika die westliche Kultur, Musik und Pop Art maßgeblich geprägt und wurde zur Wiege des Entertainments. Hier is alles „Big“! Nicht nur Kühlschränke und Straßenkreuzer. Wenn man auf dem Interstate fährt und das Navi „Bleiben sie die nächsten 3400 Kilometer auf dieser Straße“ anzeigt, weiß man, dass man in den USA ist. Die Weite des Kontinents, der größer als Europa ist, erlebt man am besten bei Road Trips und Zugfahrten.